Einträge von vincent

sparklab ICE im sparkcube v1.1

Unser neues wassergekühltes Hotend „sparkcube ICE“ passt ohne Modifikationen an den Standard sparkcube v1.1. Als Aufnahme für das neue Hotend könnt ihr das bestehende „Dual-Printing Addon“ vom sparkcube v1.1L benutzen. Der Druckkopf im Bild läuft ohne Probleme, seit über 20kg Filament. Das Hotend kann ab sofort im Shop erworben werden.

Neuer Feed Sensor: FTS v2

Der FTS hat ein neues Gewand und ist noch einfacher geworden. Die Gehäusehälften können nun verschraubt werden und sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Das lästige Einkleben der Elektronik mit dem doppelseitigen Klebeband entfällt nun auch. Der Innenaufbau bleibt weitestgehend unverändert, wer also von seinem alten FTS aufrüsten möchte, muss sich nur eine Senkkopfschraube besorgen und […]

sneak preview: sparkcube v1.1 XL

Wie viele von euch wissen haben wir schon seit einem längeren Zeitraum einige 500er sparkcube’s in Betrieb. Da es nun auch immer mehr Nachbauten im größeren Maßstab gibt, möchten wir euch einen Vorschlag nach unseren Erfahrungen machen, wie ein 300mm x 300mm sparkcube v1.1 aussehen kann. FEATURES: statisch nicht-überbestimmtes Bett mit Trapezgewindemuttern mit Kugelkalotte (sehr […]

Genauigkeit Z-Achse sparkcube v1.0/v1.1

Intern führen wir sehr viele Messungen durch, um unsere Drucker stets weiterentwickeln zu können. Eine unserer Standards ist das Z-Achsen Messprotokoll. Hierbei wird die Z-Achse des Druckers in bestimmten praxisnahen Schritten (zum Beispiel 0,1mm) verfahren und gleichzeitig per Messuhr mit der Realität verglichen. Da diese Werte erfahrungsgemäß sehr interessant sind für unsere fortgeschrittenen Nachbauer, gibt […]

32-Bit Elektronik

Es war ein hartes Stück Arbeit. Von Anfang an waren wir als Tester der neuen 32-Bit Elektronik dabei. 2 sparkcubes liefen zu Testzwecken tagelang. Bei der Portierung von 8-Bit auf 32-Bit entstanden einige Bugs, vor allem bezüglich des Timings. Die meisten Probleme entstanden bei Testern mit den DRV8825 Motortreibern. Einfach ausgedrückt: Der DUE kann Taktsignale schneller senden, […]

Der große Hotend Vergleich

Bisher haben wir für den sparkcube v1 stets das reprap-fab.org Hotend zusammen mit dem dazugehörigen Extruder empfohlen. Da die Beliebtheit des sparkcube’s stetig steigt, kommt es bei reprap-fab.org zu enormen Lieferschwierigkeiten. Aus dem Grund haben wir die aktuellen Hotends miteinander verglichen und sind zu dem Entschluss gekommen: „Es gibt durchaus Alternativen.“ Das sind unsere Testkandidaten: E3D-v6 […]

großes sparkcube Update auf Version v1.1

Bereits etliche Nachbauer des v1.0 haben bewiesen, dass man mit etwas Engagement und Selbststudium einen Drucker von Grund auf selber Aufbauen kann, dessen Druckergebnisse sich derzeit vor keinem teuren Consumer Produkt verstecken braucht. Mit dem Update des sparkcubes auf v1.1 haben wir es geschafft den Zusammenbau, die Haltbarkeit und das Handling noch ein ganzes Stück […]