Einkaufen bei sparklab

Es ist geschafft!

Am Nachmittag haben wir die letzten Handgriffe an unserem Shop angelegt. Von nun an erwartet euch auf sparklab-shop.de ein Shop rund um den sparkcube, mit Kits und Angeboten zum Nachbauen oder auch sofort Losdrucken.

shopscreen

sparkcube v1 – Dateien zum Nachbau Online!

ACHTUNG:

Zur neuen Version geht es hier entlang.

 

Ich freue mich nun endlich den Startschuss geben zu können. Die CAD Dateien kursieren schon seit langem auf meinem PC – nun endlich habe ich alles vorzeigbar anordnen können.

Ich handhabe das jetzt so: Alle sinnvollen Fragen bezüglich des Nachbaus versuche ich weitestgehend in die Dokumentation einzupflegen. So hat jeder etwas davon und die Dokumentation füllt sich Stück für Stück.

 

DSC_8894 Kopie

Hier geht es zu den Dateien:

http://goo.gl/iYBYGC

creativecommons

vincent.

let’s bau: the_sparkcube

Genau wie beim ubrptzr, wird auch der Bau des ersten „sparkcube“s in Bildern festgehalten:

 

sparkv1

Hier geht es zur Bildergalerie:

https://www.dropbox.com/sh/vx3ay60u2qelrht/94ADbonnrC

Hier geht es zu dem entsprechenden Thread im offiziellem RepRap Forum:

http://forums.reprap.org/read.php?336,283428

the_sparkcube : einmal ohne Kompromisse bitte!

the_sparkcube

Der ubrptzr 40k v3 kam bisher gut an, in der kurzen Zeit schon 6 gemeldete Nachbauer. Umso mehr freue ich mich, euch mein nächstes Projekt vorstellen zu dürfen:

Eckdaten:

  • kompakter als Prusa trotz gleicher Bauraumgröße (200x200x160)
  • sehr Modular, einfach Erweiterbar auf 200x400x160
  • Erweiterbar auf Dual Extruder
  • Riemenführung nach coreXY Methode mit überkreuzten Riemen
  • 10mm Linearwellen anstelle dem 8mm Standard
  • unglaublich schnell auch ohne Bowdenextruder
  • komplette Aluminiumbauweise

Die CAD Planung ist abgeschlossen, die Fertigstellung des Prototypen ist Ende Januar 2014.

Um euch um die Feiertage schön die Nase lang zu ziehen, gibt es jetzt nur ein Rendering:

sparkcube_v1

Wie sparklab – üblich wird das Teil Opensource und ist für jeden einfach nachzubauen.

Ein Frohes Fest und einen guten Rutsch!

creativecommons

ubrptzr 40k v3 – It’s alive, it’s ALIVE!

Endlich darf ich berichten, dass der ubrptzr 40k v3 auch in der Praxis überzeugt. In der Klasse der beste Drucker, den ich je gebaut habe. (Dabei waren alle „großen“ bekannten: Prusa i2, Prusa i3 Alu Frame, Rostock, Kossel)

Die stabile und geometrisch korrekte Basis, machte das Kalibrieren sehr viel einfacher als bei allen Anderen.

Genug Worte:

ubrptzr

Ausführliche Bilder Doku gibt es hier:

http://goo.gl/h1xxmi

creativecommons

ubrptzr 40k v3 – wird gebaut…

Aufgrund einiger Nachfragen, habe ich den Bau eines ubrptzr 40k v3 in Bildern als „Bautagebuch“ festgehalten.

 

Hier geht es zur Bildergalerie:

http://goo.gl/h1xxmi

Hier geht es zu dem entsprechenden Thread im offiziellem RepRap Forum:

http://goo.gl/0cMgHK