Schlagwörter: , ,

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 160)
  • Autor
    Beiträge
  • #1136

    Phgeis
    Teilnehmer

    Also ich messe mit einem 4er Raster , Meine Punkte liegen bei 10/10-260/5-5/250 meine ConfigH ist von Gesteern . der Rest ist sicher eine Woche alt! Der Z sensor liegt „isoliert“ im Flachbandkabel, als Ohne belegten Nachbarn. Und was ist #FAST_COREXYZ? habe handisch in der FW oder config nix geändert.

    Werde mal ne neue FW ausprobieren. Und dann mal sehen. Soll ich die Messpunkte ändern?

    #1137

    vincent
    Keymaster

    Ich hab Screenshots zu meiner funktionierenden Config angehängt.

    Wird das Ergebnis noch schlimmer, wenn du erneut Levelst? Dann ist vermutlich deine Motoren- Anschlussreihenfolge falsch. Die Firmware muss ja den richtigen Motor ansteuern können, evtl. sind da zwei vertauscht?

    vincent.

    #1140

    Phgeis
    Teilnehmer

    So habe die neue FW compliert und nach zwei komischen, weil komplett abstrusen messungen Läuft es jetzt.

    Meien Probewerte sind alle innerhalb 0.02mm also der Toleranz. es lag wohl an meiner FW.

    Danke für die Hilfe, p.s. Meine FW einstellungen entsprechen Deinen, vorher und auch jetzt noch.

    #1223

    dlawso
    Teilnehmer

    Hallo Vincent, ich habe es jetzt geschafft mit dem alten RAMPS 1.4 drei Z Motoren anzusteuern und das Autoleveling funktioniert auch.
    Brauche jetzt noch etwas Zeit, dann melde ich mich wieder. Vielen Dank deine TIPPS hier haben mir super geholfen.

    #1224

    dlawso
    Teilnehmer

    Hallo Vincent, kannst du mir dein Start G-Code nennen?

    #1227

    vincent
    Keymaster

    Hallo dlawso,

    hier findest du meinen Slic3r Start G-Code und einen simplify3d Start G-Code von einem User:
    http://the-sparklab.de/forums/topic/startend-g-codes/

    vincent.

    #1269

    da_Peda
    Teilnehmer

    Hallo,

    darf ich mich hier einklinken?
    Bei mir fahren die X und Y Achse zu den entsprechenden Positionen Die Z Achse fährt hoch bis der Sensor schaltet, dann wieder runter und die nächste Position wird angefahren. Das ganze Spiel bei allen 3 Punkten. Dann halten die Achsen kurz still, und das Spiel fängt wieder von vorne an. Das macht der dann 3x und alles fährt ins Home.

    Allerdings: Das Bett ist danach genauso schief wie vorher. Es verändert sich nix.
    Was mache ich falsch? Oder was eben nicht?

    Ich hab mal meine config hier beigeschlossen. Eventuell sieht ja jemand auf dem ersten Blick, was ich hier falsch habe.

    Vielen Dank schon mal vorab!

    LG
    Peda

    Dateianhänge:
    1. Configuration.h
    #1271

    Oiram
    Teilnehmer

    Hallo Peda, habe gerade das selbe Problem.

    Du verwendest so wie ich bei Mirror stepper socket Extruder 1 und Extruder 2.
    Ich bin mir NICHT sicher, aber die Pins die du bei Motor Driver 1 und 2 verwendest, sind für die RADDS Erweiterungsplatine.

    bin jetzt auch noch am Test und herausfinden der Pins eine Spindel dreht sich schon mal.

    Falls es bei mir funktioniert geb ich dir bescheid.

    Gruß
    Mario

    #1272

    Oiram
    Teilnehmer

    Habe es jetz halbwegs hinbekommen, im Repetier Host komm ich auf folgende Werte:

    20:38:16.077 : Z-probe:9.82 X:60.00 Y:60.00
    20:38:31.257 : Z-probe:9.81 X:240.00 Y:60.00
    20:38:46.997 : Z-probe:9.86 X:60.00 Y:240.00
    20:38:51.957 : plane: a = -0.0001 b = 0.0002 c = 9.8156
    20:38:52.024 : CurrentZ:9.86 atZ:10.00
    20:38:52.024 : Z after rotation:10.00
    20:38:52.040 : Printer height:181.44
    20:38:52.040 : X:60.00 Y:240.00 Z:9.860 E:0.0000

    Im Anhang meine Configuration.h vielleicht hilft es ja jemanden.

    Gruß
    Mario

    Dateianhänge:
    1. Configuration-1.h
    #1274

    da_Peda
    Teilnehmer

    Hallo Mario,

    Danke für Deinen Input. Ich hab mal die Pins nach deiner Config angepasst. Aber auch hier ändert sich nix.
    Er fährt brav die Positionen zum Leveling an, misst aber stellt sie nicht gerade.
    ich kann den G29 so oft absenden, wie ichwill, es kommt immer in etwa das raus:

    16:33:47.304: Z-probe:15.89 X:55.00 Y:0.00
    16:34:05.820: Z-probe:14.60 X:300.00 Y:0.00
    16:34:25.600: Z-probe:17.23 X:55.00 Y:250.00
    16:34:32.231: Z-probe average height:15.91
    16:34:32.232: Info:Autoleveling enabled
    16:34:32.237: X:55.00 Y:250.00 Z:10.000 E:0.0000

    Muss man einen anderen G-Code dafür nehmen. Ich schicke G29.
    Vielleicht ist das der Fehler.

    Peter

    #1275

    Oiram
    Teilnehmer

    Hello Peter,

    also bei mir passt es auch noch nicht ganz. Teilweise braucht er 3 Anläufe bis das Bett passt ….
    ich benutze G32

    Gruß
    Mario

    #1276

    da_Peda
    Teilnehmer

    Nabend 😉

    Ah… G32.

    Das sieht nun besser aus. Aber nun dürften die Motoren nicht an den Richtigen Treibern angeschlossen sein.
    Ich hab mir schon nen Wolf gesucht, aber hier schweigt sich Tante Google aus. Oder es is schon zu spät 😉

    Kannst Du mir bitte sagen, welcher Motor auf welchem Treiber ist? Vielen Dank schon mal.

    LG
    Peter

    #1277

    da_Peda
    Teilnehmer

    Hallo,

    das ist mein letztstand:
    Er dürfte doch was korrigieren, aber nur nach dem er das erste mal alle 3 Punkte abgefahren hat:

    8:34:40.296: Info:Autoleveling enabled
    8:34:40.310: Transformation matrix: 1.000000 0.000000 0.000000 0.000000 1.000000 0.000000 0.000000 0.000000 1.000000
    8:34:40.310: SelectExtruder:0
    8:36:16.689: X:300.00 Y:300.00 Z:190.000 E:0.0000
    8:37:56.154: Z-probe:11.51 X:55.00 Y:0.00
    8:38:11.348: Z-probe:12.33 X:300.00 Y:0.00
    8:38:26.954: Z-probe:11.76 X:190.00 Y:255.00
    8:38:30.850: plane: a = 0.0033 b = -0.0008 c = 11.3295
    8:38:31.738: CurrentZ:11.76 atZ:10.00
    8:38:31.743: Z after rotation:10.00
    8:38:31.743: Printer height:191.76
    8:38:42.183: Z-probe:9.75 X:55.00 Y:0.00
    8:38:55.623: Z-probe:10.58 X:300.00 Y:0.00
    8:39:09.468: Z-probe:9.99 X:190.00 Y:255.00
    8:39:12.479: plane: a = 0.0034 b = -0.0009 c = 9.5679
    8:39:13.377: CurrentZ:9.99 atZ:10.00
    8:39:13.381: Z after rotation:10.00
    8:39:13.381: Printer height:191.74
    8:39:23.830: Z-probe:9.76 X:55.00 Y:0.00
    8:39:37.278: Z-probe:10.58 X:300.00 Y:0.00
    8:39:51.136: Z-probe:10.00 X:190.00 Y:255.00
    8:39:54.154: plane: a = 0.0033 b = -0.0008 c = 9.5816
    8:39:55.044: CurrentZ:10.00 atZ:10.00
    8:39:55.044: Z after rotation:10.00
    8:39:55.048: Printer height:191.74
    8:40:05.493: Z-probe:9.77 X:55.00 Y:0.00
    8:40:18.940: Z-probe:10.58 X:300.00 Y:0.00
    8:40:32.795: Z-probe:10.00 X:190.00 Y:255.00
    8:40:35.813: plane: a = 0.0033 b = -0.0008 c = 9.5827
    8:40:36.699: CurrentZ:10.00 atZ:10.00
    8:40:36.702: Z after rotation:10.00
    8:40:36.703: Printer height:191.74
    8:40:47.148: Z-probe:9.77 X:55.00 Y:0.00
    8:41:00.595: Z-probe:10.58 X:300.00 Y:0.00
    8:41:14.452: Z-probe:10.00 X:190.00 Y:255.00
    8:41:17.468: plane: a = 0.0033 b = -0.0009 c = 9.5825
    8:41:18.357: CurrentZ:10.00 atZ:10.00
    8:41:18.361: Z after rotation:10.00
    8:41:18.361: Printer height:191.74
    8:41:18.365: X:190.00 Y:255.00 Z:9.998 E:0.0000

    warum der die anderen 4 Durchgänge nix korrigiert ist mir unklar.

    #1278

    Oiram
    Teilnehmer

    Hast du das Probe start script und das Probe finished script in der Firmware eingetragen?
    Sowie die Werte für das Z-Probing auch in EEPROM eingetragen?

    aber wie gesagt bei mir funktioniert es auch noch nicht zu 100%

    #1279

    da_Peda
    Teilnehmer

    Öhmm.. Nö.
    Ich war der Meinung, dass das mit G32 ales erledigt ist.

    In der Config steht das da drinne:
    #define Z_PROBE_START_SCRIPT „M117 Bett ausrichten…\nM206 T3 P153 X190\nG28\nG1 X150 Y150 Z10\nM117 Fertig!“
    #define Z_PROBE_FINISHED_SCRIPT „“

    war schon so, habbich nix dran rumgefummelt.

    Z-Probing hab ich was eingetragen:
    // #################### Z-Probing #####################

    #define Z_PROBE_Z_OFFSET 0
    #define Z_PROBE_Z_OFFSET_MODE 1
    #define UI_BED_COATING 1
    #define FEATURE_Z_PROBE 1
    #define Z_PROBE_BED_DISTANCE 15
    #define Z_PROBE_PIN ORIG_Z_MIN_PIN
    #define Z_PROBE_PULLUP 0
    #define Z_PROBE_ON_HIGH 1
    #define Z_PROBE_X_OFFSET 0
    #define Z_PROBE_Y_OFFSET 0
    #define Z_PROBE_WAIT_BEFORE_TEST 0
    #define Z_PROBE_SPEED 4
    #define Z_PROBE_XY_SPEED 150
    #define Z_PROBE_SWITCHING_DISTANCE 3
    #define Z_PROBE_REPETITIONS 2
    #define Z_PROBE_HEIGHT 4
    #define Z_PROBE_START_SCRIPT „M117 Bett ausrichten…\nM206 T3 P153 X190\nG28\nG1 X150 Y150 Z10\nM117 Fertig!“
    #define Z_PROBE_FINISHED_SCRIPT „“
    #define Z_PROBE_REQUIRES_HEATING 0
    #define Z_PROBE_MIN_TEMPERATURE 150
    #define FEATURE_AUTOLEVEL 1
    #define Z_PROBE_X1 55
    #define Z_PROBE_Y1 0
    #define Z_PROBE_X2 300
    #define Z_PROBE_Y2 0
    #define Z_PROBE_X3 190
    #define Z_PROBE_Y3 255
    #define BED_LEVELING_METHOD 0
    #define BED_CORRECTION_METHOD 1
    #define BED_LEVELING_GRID_SIZE 3
    #define BED_LEVELING_REPETITIONS 5
    #define BED_MOTOR_1_X 150
    #define BED_MOTOR_1_Y 338
    #define BED_MOTOR_2_X -92
    #define BED_MOTOR_2_Y -4
    #define BED_MOTOR_3_X 392
    #define BED_MOTOR_3_Y -4
    #define BENDING_CORRECTION_A 0
    #define BENDING_CORRECTION_B 0
    #define BENDING_CORRECTION_C 0
    #define FEATURE_AXISCOMP 0
    #define AXISCOMP_TANXY 0
    #define AXISCOMP_TANYZ 0
    #define AXISCOMP_TANXZ 0

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 160)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.