Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1666

    Horaz
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich habe den 1.1XL nach dem Video aufgebaut und müsste demnach ein 1/32 stepping beim Exruder haben
    Aus einer Firmware(bin mir nichtmehr 100% sicher welche) habe ich 370 steps/mm rausgeholt

    Irgendwie kamen mir die Drucke spanisch vor, also mal die Config aus der Dropbox, da sind es 810

    wenn ich die Formel von Hunter anwende

    E_schritte_pro_mm = (motor_schritte_pro_umdrehung * micro_schritte) * (großes_zahnrad_zähnezahl / kleines_zahnrad_zähnezahl) / (effektiver_durchmesser_förderschraube * pi)

    (200 * 32) * (1 / 1) / (11,1 * 3.14159) = 183,53 Schritte

    Immernoch auf 370 Steps hab mal nen 20x20x20 Cube 100% infill mit 0,5 Flow gedruckt und der sieht wesentlich besser aus, als normal, Bilder kann ich heute Abend einstellen

    jetzt bin ich relativ verwirrt, was nun richtig ist
    gefühlt würde ich mit den 183 gehen, hätte aber gerne eine Bestätigung 😉

    Viele Grüße
    Markus

    #1667

    vincent
    Keymaster

    Hallo Markus,

    ganz unabhängig von irgendeiner config.h musst du die steps/mm am Extruder so einstellen, dass genau 100mm eingezogen werden wenn du 100mm extrudierst.

    vincent.

    #1671

    Horaz
    Teilnehmer

    Hallo Vincent,

    ja das stimmt schon, werd ich die Tage machen
    aber wie bei X/Y/Z gibt es ja eine Rechnung die dahinter steht, damit man mal nen guten Startwert hat und nur noch dezent anpassen muss
    Hängt ja auch wieder von Hotend, Temperatur, Gewschindigkeit etc.pp ab
    So mein Verständnis, dass damit erstmal der Extruder eingestellt wird und wenn das Hotend/Material/.. eine Veränderung brauchen, dann wird das über den Multiplikator eingestellt

    Viele Grüße
    Markus

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.