Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #2352

    xpkiller
    Teilnehmer

    Hallo an alle!,
    Ich habe mich nun auch entschlossen einen Sparkcube v1.1XL zu bauen und bin dabei alle Teile zu ordern. Die Alu Profile habe ich schon, jetzt bin ich grade dabei mir die Teile aus dem Ordner „beta_state-printed_base_parts“ zu drucken, dabei ist mir aufgefallen, das bei dem Teil „zBearingXL_3x.stl“ die Bohrung für den Lagersitz nicht durchgehend ist. Leider sind meine Fähigkeiten nicht so gut, das ich das ändern kann. ist es möglich, das die Datei geändert wird, so das alle Bohrungen vorhanden sind? DANKE
    Noch eine Frage zum Druck, mit wie viel % infill soll man die Teile am besten drucken?
    Gruß Frank

    #2354

    Gander
    Teilnehmer

    das das loch geschlossen ist, ist absicht, damit kannst du es leichter drucken.
    Den infill solltest du selbst bestimmmen könne, es hängt ja auch von deinen sonstigen parametern ab. Infill macht ein druckteil nicht fester, wenn die außenwand bricht, reißt es der infill nicht mehr raus

    #2355

    xpkiller
    Teilnehmer

    OK, das wusste ich nicht. Dann müssen die Bohrungen später ausgebohrt werden. Für den infill habe ich bei allen Teilen 65% genommen.
    Vielen Dank für die Info
    Gruß Frank

    #2356

    vincent
    Keymaster

    Als zusätzlichen Tip: mittlerweile werden die Teile auf der Rückseite liegend gedruckt, damit sind die etwas stabiler und neigen weniger zum Einreißen beim Anschrauben.

    vincent.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.