Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1839

    Uli
    Teilnehmer

    Eine Frage zwingt sich mir im Moment auf ich habe das Problem das die Z Achse nach ein paar Drucken nicht mehr waagerecht ist also das ich fast 1 mm raus bin. Alle Z Motoren hab im Moment die selbe schritt Einstellung ist er ratsam diese einzeln anzupassen?

    Gruß Uli

    #1840

    vincent
    Keymaster

    Hallo Uli,

    Überprüfe ob die Z-Achse verspannt ist, indem du das Bett an den Z Muttern anhebst. DU solltest überall ein ähnliches Spiel wahrnehmen. Ansonsten überüfe, dass deine Z Kupplungen fest angezogen sind und der Motorstrom passt.

    vincent.

    #1901

    Uli
    Teilnehmer

    Es war eine lose Kupplung sie schien fest hab einfach die Stange leicht festgehalten da drehte sie durch. Problem gelöst.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.