Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1878

    molwert
    Teilnehmer

    Hallo
    Ich möchte gerne den Sparcube v1.1 in der X Achse verlängern, so das ich längere Teile drucken kann.
    Ist das mit den 10mm Wellen möglich ? Habt ihr da Erfahrungswerte ?
    Ich möchte gerne Bauteile bis 50cm Länge drucken.
    Ich habe bedenken das der X Carriage dann anfängt zu schwingen.
    Was meint ihr dazu ?
    Liebe Grüße
    Oliver

    #1879

    vincent
    Keymaster

    Hallo Oliver,

    Es gibt schon ein paar v1.1 mit 500×500. Mit Einschränkungen in der Druckgeschwindigkeit ist das möglich. Aus mechanischen Gründen ist es aber bei dir sinnvoller die Y Achse zu verlängern. Außerdem solltest du den Druckkopf so leicht wie möglich machen. (Bowdenextruder)

    vincent.

    #1880

    molwert
    Teilnehmer

    Hallo Vincent
    Danke für die schnelle Antwort.
    Okay, Y Achse verlängern geht natürlich auch. Mir würde ein Druckbereich von 500x200x200 reichen.
    Das mit dem Bowden ist so eine Sache, da ich Flexibles Filament ( Filaflex o.Ä) drucken möchte. Das geht halt mit einem Direktdrive
    besser. Ich habe zumindest damit bessere Erfahrungen gemacht.

    Liebe Grüße
    Oliver

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.