Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1899

    Klaus1006
    Teilnehmer

    Hallo zusammen ,
    ich versuche meinen Sparkcube umzustellen auf Z-Home oben (Z min). Das klappt aber nicht…trotz vieler Versuche. Das MABL (G28 G32 S2) mit Höhenberechnung will ich nicht mehr nutzen sondern nur noch G28 G32 S0.Das Bett soll also oben sein.

    Bisher läuft der Drucker mit einem ind.Sensor in Zmin, d.h. der Sensor funktioniert einwandfrei und die Schaltzustände habe ich auch getestet.
    Die Laufrichtung für Z-Home oben habe ich auch schon korrigiert, aber der Sensor schaltet das Bett beim hochfahren nicht ab.
    Hier sind mal die Einstellungen der Endstops… oder liegt das Problem anderswo (Repetier dev 1.0.0)?

    #define MULTI_ZENDSTOP_HOMING 0
    #define ENDSTOP_PULLUP_X_MIN true
    #define ENDSTOP_X_MIN_INVERTING false
    #define MIN_HARDWARE_ENDSTOP_X false
    #define ENDSTOP_PULLUP_Y_MIN true
    #define ENDSTOP_Y_MIN_INVERTING false
    #define MIN_HARDWARE_ENDSTOP_Y false
    #define ENDSTOP_PULLUP_Z_MIN true
    #define ENDSTOP_Z_MIN_INVERTING true
    #define MIN_HARDWARE_ENDSTOP_Z true
    #define ENDSTOP_PULLUP_Z2_MINMAX true
    #define ENDSTOP_Z2_MINMAX_INVERTING false
    #define MINMAX_HARDWARE_ENDSTOP_Z2 false
    #define ENDSTOP_PULLUP_X_MAX true
    #define ENDSTOP_X_MAX_INVERTING false
    #define MAX_HARDWARE_ENDSTOP_X true
    #define ENDSTOP_PULLUP_Y_MAX true
    #define ENDSTOP_Y_MAX_INVERTING false
    #define MAX_HARDWARE_ENDSTOP_Y true
    #define ENDSTOP_PULLUP_Z_MAX true
    #define ENDSTOP_Z_MAX_INVERTING false
    #define MAX_HARDWARE_ENDSTOP_Z false
    #define max_software_endstop_r true

    #define min_software_endstop_x true
    #define min_software_endstop_y true
    #define min_software_endstop_z false
    #define max_software_endstop_x false
    #define max_software_endstop_y false
    #define max_software_endstop_z true

    Den MAX_HARDWARE_ENDSTOP_Z hab ich schon abgeschaltet.

    Es wär schön, wenn jemand die Lösung kennt und helfen könnte. Oder kann man das gar nicht umstellen?

    LG
    Klaus

    #1900

    Klaus1006
    Teilnehmer

    Hallo,
    da sich niemand zu dem Thema äußert, gehe ich davon aus, dass es z.Z. auch keine Lösung gibt!

    Dabei wäre es ein erheblicher Komfortgewinn für den Sparkcube, wenn man sich dieses nervige und zeitraubende einstellen der Z-Höhe ersparen könnte. Jeder kennt den Zustand, wenn nach einer solchen Justierung der Druck entweder noch zu hoch….oder zu fest ist.Dann beginnt die Prozedur mit anderem, versuchsweise eigegebenen Z-Probe_Height, von vorne. Dazu hat man jetzt mit der Repetier Version dev 1.0.0 noch eine zusätzliche Fahrstrecke des Bettes eingebaut … und das ganze dauert noch länger.

    Es gibt nicht wenige Sparkcube-Fans die es begrüßen würden, wenn es wie bei Marlin und dem Prusa kein MABL gäbe – oder nur wahlweise- und stattdessen nur ABL zum Ausgleich von Unebenheiten…oder kleineren Fehlstellungen des Bettes. Das System hat sich bewährt…der Z-Offset ist schnell einzustellen und es funktioniert. Ich habe also beide Druckersysteme und kann daher sehr gut Vergleiche anstellen….

    Ich hoffe und weiß, dass es hier einige Leser gibt, die Einfluss nehmen könnten auf die weitere Programmierung von Repetier um das Homen auf Z-min grundsätzlich auch zu ermöglichen.

    LG
    Klaus
    PS.: Vielleicht gibt es auf diese Anregung doch mal ein Echo….

    #1938

    Klaus1006
    Teilnehmer

    Hallo,
    nachdem hier keiner reagiert hat und ich mich in einem anderen Forum schlau gemacht habe, möchte ich das Ergebnis auch hier mal bekanntgeben, weil ich denke und inzwischen auch weiß, dass die Umstellung einen erheblichen Komfortgewinn darstellt.
    Ab Version dev 1.0.0 ist es ohne wesentliche Einschränkungen möglich, den Drucker auf Z-Home min (oben) umzustellen! Die zeitraubende und unkomfortable Einstellungen der Z-Höhe oder des Z-Probe-Height sind dann Geschichte.
    Ich wäre dafür den Sparkcube schon bei der ersten Inbetriebnahme so zu betreiben! Es gäbe deutlich weniger Frust…….*gg
    Wer Interesse hat….hier sind mal meine Firmware-Änderungen, die notwendig sind, wenn man von Z-Home max(unten) auf Z-Home min (oben) umsteigen will. Ich verwende als Endschalter oben einen ind.Sensor 12mm.

    HOMING_ORDER HOME_ORDER_XYZ //Reihenfolge ändern
    Z_HOME_DIR -1 //oben homen
    EXTRUDER_IS_Z_PROBE 1 //1 für Düsenvermessung, 0 für Sensorvermessung
    Z_PROBE_PULLUP 1
    Z_PROBE_ON_HIGH 0
    Z_PROBE_HEIGHT 0.8 // anpassen in EEprom
    Z_PROBE_X_OFFSET 48.0 //Abstand Düse/Sensor, Vorzeichen umkehren
    Z_PROBE_Y_OFFSET 50.0 //Abstand Düse/Sensor, Vorzeichen umkehren
    Z_MAX_LENGTH 195 //anpassen
    BED_LEVELING_METHOD 0 //0 bei 3 Punkt Messung, 1 bei 9 Punkt-Messung
    BED_CORRECTION_METHOD 0
    BED_LEVELING_REPETITIONS 3 //5

    MAX_HARDWARE_ENDSTOP_Z false
    min_software_endstop_z false
    max_software_endstop_z true

    Viel Erfolg bei der Umsetzung!
    L.G.
    Klaus

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.