Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1320
    Phgeis
    Teilnehmer

    HI habe meinen Hendhalter rechts nach Bruch austauschen müssen, jetzt passen die Dimensionen meiner ausgedruckten Teile nicht mehr! Sind zu groß!
    Kann das an falscher Riemenspannung liegen?
    Wie zeigt sich Diese?
    Gibt es eine Trick die Richtige einzustellen?
    oder kann man über einen “genormten” Riemen Spanner die Richtige Spannung einstellen?

    Philipp

    #1321
    Phgeis
    Teilnehmer

    Bei meiner Fehelrsuche ist mir nun aufgefallen, das wenn ich in y verfahre der Schlitten auch immer in x verfährt! nicht viel aber doch gute 5mm auf die gsamten 300 iny gesehen. sowohl vor als auch zurück! woran liegts?

    HILFE

    #1322
    vincent
    Verwalter

    Hallo Philipp,

    Rutschen die Pulleys vielleicht durch?

    Wurde ein Riemen ausgetauscht? Ich würde immer beide Riemen aus der gleichen Charge benutzen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die GT2 Riemen (meist China) Toleranzen im Zahnabstand untereinander haben.

    Tausche im ausgeschalteten Zustand mal die Motortreiber von X und Y auf E und Z und umgekehrt. Vielleicht verliert Einer ja Schritte. Werden die Motortreiber heiß?

    vincent.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.