Update Jan.2016: der sparkLCD Adapter ermöglicht die Nutzung des sparkLCDs am LCD Port des RADDS Board, somit bleibt der Extensionanschluss des RADDS frei!

sparkLCD Adapter Anschlussbelegung

Die 32Bit Elektronik ist ganz klar der Schritt in das nächste Level. Bisher haben wir uns eingehend mit der Performance beschäftigt, Timings angepasst und Bugs beseitigt, um eine gnadenlos performante und stabile Elektronik zu bieten, die im Zusammenspiel mit dem sparkcube Druckergebnisse liefert, die auch professionelle Anwender mehr als zufriedenstellt.

Doch nun ist die Handhabung und der Bedienkomfort an der Reihe: mit den 84Mhz des DUE haben wir genug Leistung, um ein übersichtliches 128×64 Pixel Display zu verwenden.




Designmerkmale:

  • sehr kompaktes Design
  • modulare Bauweise mit getrennten Platinen
  • einfache Installation am RADDS Extension Port

 

Installation: 

Die Installation des Displays ist sehr einfach, man muss lediglich die 2 Flachbandkabel verbinden und die korrekte Firmware auf den DUE aufspielen.

Die Firmware muss man wie folgt einstellen, um das Display zu aktivieren: (configuration.h) FEATURE_UI_CONTROLLER = 19 or CONTROLLER_SPARKLCD Sparkcube LCD on RADDS. Alternativ kann man im Repetier Onlinekonfigurator einfach das “sparkLCD” auswählen.

Bildschirmfoto 2015-02-15 um 19.16.14

Quelle: http://www.qc-lcd.com/upload/file/20138519433565795.pdf