Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Firmware Konfigurierungsprobleme #2939
    yJokun
    Teilnehmer

    an welchem Punkt stellt man diese ein

    als Antwort auf: Firmware Konfigurierungsprobleme #2937
    yJokun
    Teilnehmer

    die Achsen lassen sich leichtgängig drehen und der Letzte Motor dreht sich jetzt auch ich hatte gesehen dass der Stecker nicht richtig saß.
    Die Achsenrichtung invertiert hab ich jetzt das Heißt jetzt läuft diese richtig herum.
    Das bett fahrt genau 5,25mm nach oben also müssen die Steps/mm angepasst werden ich weiß aber nicht wie kannst du mir da helfen.

    als Antwort auf: Firmware Konfigurierungsprobleme #2934
    yJokun
    Teilnehmer

    habe ich so ausgeführt:

    bei G1 Z10 F120 haben beim ersten mal die Wellen vibriert also wie wenn der Motor die Last nicht heben kann
    dann habe ich G1 Z-10 F120 eingeben und das bett ist nach unten gefahren aber der Motor am Extra Treiber hat sich nicht gedreht anschließend habe ich nochmal G1 Z10 F120 getestet und das Bett ist nach oben gefahren aber wieder ohne den Motor am Extra Treiber

    als Antwort auf: Firmware Konfigurierungsprobleme #2932
    yJokun
    Teilnehmer

    was ist denn der Nächste schritt

    als Antwort auf: Firmware Konfigurierungsprobleme #2931
    yJokun
    Teilnehmer

    Endstop frei: x_max:L y_max:L z_max:L
    Endstop Betätigt: x_max:L y_max:L z_max:H

    als Antwort auf: Firmware Konfigurierungsprobleme #2929
    yJokun
    Teilnehmer

    ich habe nun die Firmware aufgespielt die Probleme waren allerdings die selben dann habe ich die Motortreiber durchgetauscht und nun lässt sich die x/y achse verfahren was für mich auf einen Defekten Motortreiber hinweißt.

    Allerdings besteht das Z Achsen Problem besteht immer noch wenn ich versuche diese zu Homen fährt sie kurz nach oben und anschließend 10mm nach unten woran könnte dass liegen.

    als Antwort auf: Firmware Konfigurierungsprobleme #2925
    yJokun
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich habe jetzt nochmal eine neue Firmware erstellt und die Enable Signale invertiert Leider lassen sich die Achsen immer noch nicht richtig homen.
    Bei der X/Y Achse bewegt sich ausschließlich der linke Motor und somit verfährt der Extruderschlitten nur diagonal.
    Die Z Achse hat sich kurz bewegt hat dann aber ohne den Endschalter zu berühren gestoppt und lässt sich jetzt Gehtnichtmehr bewegen.

    Hoffe um eine Baldige Lösung bzw Tipps für die Bewältigung meines Problems.

    Im Anhang liegt die neue Configuration.h

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 6 Monaten von yJokun.
    Attachments:
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)