Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • Draman
    Teilnehmer

    Hallo, habe den Fehler gefunden !

    Lag wohl am EEPROM nachdem ich dissen komplett gelöscht habe funktioniert alles wieder !!

    Aber danke !!

    Gruß Thomas

    Draman
    Teilnehmer

    Addon:

    Hallo,

    habe jetzt mal die Z Achse (Motoren links rechts) auf die Erweiterungsplatine gelegt.

    Sie LAUFEN.

    Extruder 2 auf E1… Läuft NICHT ???? Aber warum ??? Kann doch nicht sein oder doch ?

    Kann zumintes schon mal sagen dass Treiber und Erweiterungsplatine I.O. sind.

    Wobei Motor für Extruder 2 auch in ordnung ist so wie die Verkablung dahin. (getestet indem ich Motor von Extruder 1 auf Extruder 0 gesteckt habe Läuft)

    Noch irgendwelche Ideen??

    Gruß Thomas

    Draman
    Teilnehmer

    Hallo Vincent,

    Ich habe den 2ten Extruder derzeit an dem E4 Treiber wo auch alles zu gehen schein außer der Extruder selbst ….
    woran könnte das Liegen dass der motor Null reagiert ?

    Motor und Pinbelegung sind ok !

    Hast du eine Konfig wo MABL + 2 extruder funktionieren ? würde diese dann nutzen eventuell dann meine HW umbauen !

    Draman
    Teilnehmer

    Hallo Vincent

    ja ist es !
    Und MABL läuft ja auch sofern der 2te Extruder auf E4 anstatt E3 eingestellt ist

    Nur leider Läuft der 2te Extruder an beiden Treibern nicht an E3 kommenin dem fall sogar der Whatchdog

    als Antwort auf: Autoleveling #1467
    Draman
    Teilnehmer

    Hallo vincent,

    da steht nur wie die Motoren Ohne Erweiterungsplatiene angeschlossen werden….

    Leider NICHT MIT !

    Habe es aber selbst mit viel rumprobieren raus gefunden … Die Z Motoren Links und Rechts liegen jetzt auf der Erweiterungsplatiene
    und die 2 Extruder auf E0 und E1

    aber trotzdem danke

    Gruß Thomas

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre von Draman. Grund: Bild hinzugefügt
    Attachments:
    als Antwort auf: Autoleveling #1458
    Draman
    Teilnehmer

    Hallo Vincent,

    kannst du mir bitte eine beispiel config für MABL hochladen.

    Ich nutze seit neuen jetzt folgende HW:
    RADDS mit Erweiterungsplatiene und LCD und 2 Extruder

    und ich bin mir nicht sicher zum einen wo müssen jetzt die Motoren angeschlossen werden vorher E2 und E3 mit den pins

    Z Motor: hinten mitte
    E2: vorne links
    E3: vorne rechts

    Laut Firmware haben wir folgende Bezeichnungen für die Radds Steckplätze:

    Radds > Firmware
    Z Motor > Z Motor
    E2 > Extruder 1
    E3 > Extruder 2

    Aus der Pins.h hole ich mir die Pins der beiden vorderen Motoren:
    https://github.com/repetier/Repetier-Firmware/blob/development/src/ArduinoDUE/Repetier/pins.h#L115

    #define ORIG_E1_STEP_PIN 64
    #define ORIG_E1_DIR_PIN 63
    #define ORIG_E1_ENABLE_PIN 65

    #define ORIG_E2_STEP_PIN 51
    #define ORIG_E2_DIR_PIN 53
    #define ORIG_E2_ENABLE_PIN 49

    Wo müssen die Motoren denn jetzt angeschlossen werden ??

    E3 und E4? für Z und E1 und E2 sind wieder für Extruder frei? Oder kann Hardware seitig alles so bleiben und der neue Extruder kann an E3???

    Gruß Thomas

    als Antwort auf: DXF-Daten des Extruders #1452
    Draman
    Teilnehmer

    Hallo,
    das währe super wenn es sowas geben würde da mich das auch sehr interessieren würde den Extruder selber nachzubauen.

    Gibt’s diese Datein ?

    Gruß Thomas

    als Antwort auf: Autoleveling #1435
    Draman
    Teilnehmer

    Hallo ,

    wie User451 schon sagt habe ich das gleiche Problem.

    Eines ist aber nach wie vor ein Rätsel für mich. Egal welcher Wert bei „z max lenght“ im EEPROM eingespeichert ist, sobald ich ein G29, G30 oder G32 ausführe, wird dieser Wert für den Vorgang wieder auf 190 zurückgesetzt, bis nach dem ABL die tatsächliche Höhe gespeichert wird. Dies führt natürlich dazu, dass die Z-Achse immer viel zu weit runter fährt. Falls die Ausrichtung des Druckbetts beim MABL noch angepasst werden muss, fährt es nach den ersten drei Messungen bereits auf 290 (ca.).
    Wenn ich das selbst von 190 auf 290 ändern möchte, muss ich das dann in der Firmware einstellen? Ich habe schon danach gesucht, aber es noch nicht gefunden.

    Meine Frage :

    Was genau macht

    #define Z_PROBE_START_SCRIPT „M117 Bett ausrichten…\nM206 T3 P153 X190\nG28\nG1 X150 Y150 Z10\nM117 Fertig!“

    Kann es sein das durch das Startscript die werte überschreibt?

    Gruß

    Thomas

    als Antwort auf: Autoleveling #1431
    Draman
    Teilnehmer

    Gibt es mittlerweile schon eine neue Configdatei wo das MABL auf einen Sparkcube XL funktioniert?


    @vincent
    kannst du deine aktuelle config mal preisgeben wo MABL läuft?

    Gruß Thomas

    als Antwort auf: Arduino Fehler collect2.exe: error: ld returned 1 exit status #1427
    Draman
    Teilnehmer

    Hallo vincent,

    leider hat das auch nix gebracht aber bin von selber drauf gekommen …

    Mein PC ist das Problem ! und zwar lag es an den Comport selbst.

    ich habe den Treiber neu installiert uns schon ging es .

    Aber vielen dank für deine Hilfe

    Gruß Thomas

    als Antwort auf: Arduino Fehler collect2.exe: error: ld returned 1 exit status #1392
    Draman
    Teilnehmer

    Hallo vincent,

    ich nutze win 10 home….

    Ja wie ich oben schon beschrieben habe sind in den besagten Ordner 2 .txt Datein wo beschrieben wird wie man die board.txt so wie den Ordner in die Arduino Hardware hineinkopiert und dann 2 neue „DUE Bords“ hat welche angeblich das Problem lösen…

    In meinen Fall leider nicht !

    Gruß Thomas

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 2 Monaten von Draman.
    Attachments:
Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)